Garten- und Blumenfreunde Kißlegg

Sie sind hier: Startseite » Aktuelles

Vereinsnachrichten November 2022

Liebe Mitglieder,

an dieser Stelle bedanken wir uns recht herzlich bei allen freiwilligen Helferinnen und Helfern, welche in Bärenweiler beim "Oktobär-Fest" tatkräftig am Zapfhahn und am Tresen zu einem gelungenen Fest beigetragen haben. Mit so vielen fleißigen Händen konnten diese 3 arbeitsreichen Tage gut gemeistert werden. Was wären wir ohne all die zuverlässigen Mitglieder? Nochmals ein Dankeschön dafür!

Vortrag mit Christoph Mozer

am Dienstag, den 15. November 2022, um 19.00 Uhr im Esther-Saal, 1.OG im Neuen Schloss Kißlegg.
Herr Mozer, Biotopverbundmanager der Gemeinde Kißlegg, sowie der Gemeinden Vogt, Wolfegg und Argenbühl, möchte uns seine Arbeit in den Gemeinden vorstellen sowie seine Ziele, welche er sich hierzu als Verbindungselement zwischen den Gemeinden und der Bevölkerung gesetzt hat. Sein großes Anliegen ist die Bündelung von Maßnahmen zur Schaffung eines funktionalen Biotopverbundes. Die Beratung und Zusammenarbeit mit Landwirten, Eigentümern und Kommunen hat er sich ebenso auf die Fahne geschrieben. Seinen sehr umfangreichen und abwechslungsreichen Arbeitstag wird uns Herr Mozer an diesem Abend anschaulich beschreiben. Gäste sind herzlich willkommen.

Fahrt zum Weihnachtsmarkt nach Augsburg

am Donnerstag, 08. Dezember 2022
Bei einer kleinen Führung unter dem Motto „Kurz und Bündig“ werden wir Augsburg erkunden. Danach steht der Nachmittag zur freien Verfügung, um durch die verschiedenen Budenzeilen zu stöbern und so manches Präsent für die kommenden Feiertage zu finden.
Abfahrt um 10.00 bei Omnibus Strasser
Rückkehr ca. 20.30 Uhr in Kißlegg
Im Preis enthalten Fahrt und Stadtführung: ca. 23,00€, je nach Teilnehmerzahl.
Anmeldung ab dem 04.11.2022, ab 15.00 Uhr bei Petra Nothhelfer, Tel. 07563-8133

Mehrtagesfahrt 2023

Für das neue Jahr planen wir im späteren Frühjahr eine Reise zur Bundesgartenschau in Mannheim. Auch die Rhein-Hessische Umgebung mit all ihren Prachtbauten und wunderschönen Plätzen ist interessant. Weitere Infos folgen in Kürze.

Gartentipp

Der goldene Oktober zeigt sich noch einmal von seiner schönsten Seite. All die Bäume legen nun langsam ihr Blätterkleid ab. Werden diese Blätter zu einem Haufen geschichtet, bietet dieser über den Winter für manchen Igel eine Wohnung. Im kommenden Sommer kann dieser wieder auf Schädlingsjagd im Garten gehen und Nahrung für sich finden; und wir haben damit wieder einen natürlichen Kreislauf hergestellt.

Die Vorstandschaft