Reiseimpressionen

Sie sind hier: Startseite » Archiv » Vereinsnachrichten

Vereinsnachrichten März 2022

Liebe Mitglieder,

der 1. Frühschoppen am Dreikönigstag war gut besucht, vielen Dank für das zahlreiche Erscheinen.
Wir beginnen wieder mit unseren Aktivitäten in unserem Verein:
Zuerst Baum- und Sträucherschnitt sowie Pflanzentausch.
Die Termine im Einzelnen:
Frühschoppen im Gasthof zum Ochsen am 24.04.2022, Beginn 10.30Uhr
Pflanzentausch Anfang Mai, Termin folgt im nächsten Rundschreiben.

Baum- und Sträucherschnitt

Am Freitag, den 25.03.2022 um 14 Uhr, veranstalten wir unseren diesjährigen Baum- und Sträucherschnitt im Garten der Fam. Rösch, Max-Planck-Weg 12, in Kißlegg.
Gemeinsam mit Fr. Miriam Paehr, Gartengestalterin in Argenbühl, erfahren wir, wie die Schere im Frühjahr bei versch. Bäumen, Sträuchern und Rosen angesetzt werden darf, damit die Blüte und die Ernte das Gärtnerherz höherschlagen lässt.
Die Corona Verordnung der Landesregierung können Sie immer aktuell auf unserer Homepage einsehen und herunterladen; diese ist natürlich Grundlage für sämtliche Unternehmungen.

Bunter Start ins neue Blumenjahr

Das Winterende naht mit großen Schritten, Frühling liegt nun in der Luft. Mit farbenfrohen früh blühenden Blumenarrangements können wir ein wenig nachhelfen - so blüht nicht nur die Terrasse, sondern auch unsere gute Laune auf.
Die ersten Vögel kehren aus dem Süden zurück und signalisieren uns mit ihren Gesängen ebenso den nahenden Frühling. Versäumen wir es nicht, den Neuankömmlingen die Brutstätten zu reinigen. Auch sie sind nützliche Helfer in unseren Gärten.

Gartentipp

Das zeitige Frühjahr ist wie geschaffen dafür, den Kompost umzusetzen und zu sieben. So erhalten wir frischen Humus als wertvollen Dünger für den Saisonstart. Durch Umsetzen gelangt frischer Sauerstoff in den Kompost, der den Mikroorganismen beim Zersetzen hilft. In dem man das Material durch ein grob-maschiges Sieb wirft, werden größere Teile herausgefiltert und der reife Humus separat aufgefangen.

Als Beilage die aktuelle Geräteliste - Bitte aufbewahren!

Eine Mitgliedschaft bei den Gartenfreunden lohnt sich. Jedes neue Mitglied bekommt einen Gutschein über 15 Euro, wahlweise bei Gärtnerei Bodenmüller, Blumenbinderin Sissi Dunst oder bei Gärtnerei Grad.

Die Vorstandschaft